Schlagwort-Archiv: Be Forest

BE FOREST & HøRD – Live in Cologne

temptbackgroundweb_beforest_hordEvent News – April 2015

BE FOREST & HøRD Live
17.04.15, Tsunami Club Köln

 

Im März 2014 haben BE FOREST schon einmal eines ihrer eindrucksvollen Konzerte im Tsunami Club gespielt, nun gibt sich das italienische Trio erneut die Ehre. Mit „Cold“ und „Earthbeat“ hat die Band aus Pesaro bisher zwei Alben vorgelegt und da die Livequalitäten von BE FOREST ihren Studiokünsten in nichts nachstehen, ist auch diesmal eine betörende Mixtur aus atmosphärischem Shoegaze und filigranem Dream Pop zu erwarten.
www.beforestofficial.tumblr.com
www.facebook.com/beforest3

Bei HøRD handelt es sich um ein Ein-Mann-Projekt aus Bordeaux, das mit seinen ersten Veröffentlichungen (darunter das zweiteilige Songkonstrukt „Heart“ – Part I & II) schon für einiges Aufsehen in den Clubs gesorgt hat. Der Franzose versteht es wie kaum ein Zweiter sphärische Flächen in druckvolle, manchmal auch recht düster-bedrohlich wirkende Arrangements zu verdichten. Im April 2015 gibt HøRD nun endlich seine ersten Konzerte in Deutschland.
www.hordmusic.tumblr.com
www.facebook.com/hordmusic

BE FOREST & BOX AND THE TWINS – Live in Cologne

be forestEvent News – March 2014

BE FOREST & BOX AND THE TWINS live
21.03.14, Tsunami Club Köln

 

 

BE FOREST sind zwar an der sonnigen Adriaküste beheimatet, haben 2011 mit dem Debutalbum „Cold“ allerdings eher ihre dunkle Seite präsentiert. Auf dem zweiten Longplayer „Earthbeat“ bewegt sich das italienische Quartett erneut im Spannungsfeld zwischen Shoegaze und Dream Pop, bereichert das Klangbild nun stellenweise aber auch um einige sphärisch-warme Töne.
www.beforestofficial.tumblr.com
www.facebook.com/beforest3

In seinen ganz eigenen Koordinaten bewegt sich das Kölner Trio BOX AND THE TWINS (ex-Coctail Twins). Oszillierend zwischen zeitlosen Klängen und neuen Sounds weist die zugleich betörende, als auch verstörende Stimme der Sängerin Box den Weg durch dunkel-verträumte Soundlandschaften hinein ins Licht. Als Vorbote auf ihr Debütalbum veröffentlichte die Band kürzlich die erste Single „Rooms Made Of Dust“.
www.boxandthetwins.com
www.facebook.com/boxandthetwins