Schlagwort-Archiv: New Wave

VEIL OF LIGHT & CHAI KHAT – Live in Cologne

VeilOfLightEvent News – February 2015

VEIL OF LIGHT & CHAI KHAT Live
20.02.15, Tsunami Club Köln

 

Nach der Veröffentlichung von drei EPs ist im November 2014 endlich das Debütalbum von VEIL OF LIGHT beim schwedischen Label Beläten erschienen. Das Ein-Mann-Projekt aus der Schweiz knüpft dabei nahtlos an den Stil früher Tracks wie „Light“ und „Cold Skin“ an und vollführt einen düsteren Spagat zwischen Cold Wave, Industrial und Shoegaze. Wer sich die Videoclips zu den neuen Singles „Pale Eyes“ und insbesondere „Shoulders“ anschaut, erhält einen guten Eindruck von der eindringlichen Bühnenpräsenz des Projekts.
www.facebook.com/veiloflightmusic

Processed with VSCOcam with f2 presetCHAI KHAT sehen sich vor allem von New Wave, Post Punk und 80s Pop beeinflusst, was auch die EP „Ghosts In The Void“ unterstreicht. Derzeit arbeitet das Quartett an seinem ersten Album, das im Laufe dieses Jahres erscheinen soll. Nach dem Auftritt bei der c/o pop im August 2014 spielt die Band nun zum zweiten Mal in Köln.
www.facebook.com/chaikhatband

 

THE FOREIGN RESORT & DER REST – Live in Cologne

Attaque_feb_eventEvent News – February 2015

THE FOREIGN RESORT & DER REST Live
06.02.15, Tsunami Club Köln

 

Eigentlich hätten THE FOREIGN RESORT vergangenen Mai im Tsunami Club spielen sollen – eine Vollsperrung auf der Autobahn verhinderte leider den Auftritt. Nun kommen die Dänen aus Kopenhagen zum Nachholtermin nach Köln, um ihr aktuelles Album „New Frontiers“ live zu präsentieren. Entstanden ist der Longplayer in Kooperation mit Produzentenlegende John Fryer, der neben zahlreichen Arbeiten für u.a. Depeche Mode, Cocteau Twins, Lush und Clan Of Xymox auch für Nine Inch Nail’s Debütalbum „Pretty Hate Machine“ verantwortlich zeichnet. Mühelos schlägt das Trio dabei einen musikalischen Bogen von eingängigen Indie-Nummern („Alone“) hin zu dunklen New Wave-Krachern („Flushed“). Auf ihren zahlreichen Tourneen in den USA und Europa haben die Skandinavier schon Konzerte mit Bands wie The Raveonettes und A Place To Bury Strangers gespielt, nun kehren sie endlich wieder auf die deutschen Bühnen zurück.
www.theforeignresort.com

DER REST ist das Projekt von Philipp Taraz, der sich mit seinen drei bisherigen Alben im stilistischen Bereich zwischen Post Punk, Avantgarde Rock und Depro Punk bewegt. Auch die gemeinsamen Touren mit Fliehende Stürme, Die Art, Gallon Drunk und Lydia Lunch verdeutlichen das musikalische Umfeld, dem sich die Hamburger Band verbunden fühlt. Beim Auftritt im Tsunami wird das Trio auch Songs vom neuen Album „10 Lieder für Freunde“ vorstellen.
www.derrestmusik.de

 


THE FOREIGN RESORT Upcoming Tour Dates:

06.02.15 Köln – Tsunami (w/ Der Rest)
07.02.15 Siegen – Vortex (w/ The Gentle Lurch)
14.05.15 Dresden – Sabotage (w/ Jaguwar)
15.05.15 Leipzig – Bandhaus
16.05.15 Regensburg – Zum Goldenen Fass (w/ Amygdala)
12.09.15 Köln – Blue Shell

CRYSTAL SODA CREAM & XTR HUMAN – Live in Cologne

slider_crystal_soda_creamEvent News – November 2014

CRYSTAL SODA CREAM & XTR HUMAN Live
07.11.14, Tsunami Club Köln

 

„Escape From Vienna“ heißt der erste Longplayer von CRYSTAL SODA CREAM und diesen Namen hat die Band aus Wien nicht ohne Grund gewählt. Besonders wohl fühlt sich das Trio, wenn es aus seiner heimatlichen Umgebung ausbrechen kann, um sich auf den Bühnen in anderen Städten zu zeigen. Bei ihrer anstehenden Europatour machen CRYSTAL SODA CREAM nun auch in Köln Station und präsentieren dabei ihre minimalistische und unterkühlte Interpretation von New Wave und Post Punk.
www.crystalsodacream.wordpress.com

Auf ihrem im Frühjahr veröffentlichten Debutalbum „Atavism“ verstehen es XTR HUMAN vortrefflich, Tradition mit Moderne zu verbinden. Einflüsse aus Post Punk und New Wave treffen hier auf Synth- und Shoegaze-Elemente, die sich zu treibenden Songs mit scharfkantigen Gitarren verdichten. Musikalischer Nihilismus zwischen postdemokratischem Verdruss und individueller Selbstentfremdung.
www.xtrhuman.de

 

RATIONAL YOUTH & PSYCHE – Live in Cologne

rational youthEvent News – October 2014

RATIONAL YOUTH & PSYCHE Live
03.10.14, Tsunami Club Köln

 

1981 in Montreal gegründet, veröffentlichten RATIONAL YOUTH noch im gleichen Jahr ihre Debut Maxi „I Want To See The Light“. Mit der B-Seite „Coboloid Race“ und dem nachfolgenden Album „Cold War Night Life“ gehört die Band zu den herausragenden Synth Pop Pionieren der 80er. Die Nachfrage nach dem Album war so groß, dass es zu der Zeit als meistverkaufte Independent LP Kanadas galt. Bei ihrer ersten Deutschlandtour überhaupt werden Rational Youth die Meilensteine ihres Schaffens nun auch in Köln darbieten!

psyche2

PSYCHE stehen seit ihrer Gründung 1982 für treibenden synthetischen Sound, der besonders in der Frühphase immer wieder durch gekonnt eingesetzte Electro/Industrial Anleihen ergänzt wurde. Schon auf den ersten Alben finden sich Klassiker wie „Brain Collapses“, „Unveiling The Secret“ und „The Saint Became A Lush“, die bis heute fester Bestandteil in vielen DJ Sets sind. Die Band um Mastermind Darrin Huss wird bei dem Konzert in Köln ein EXKLUSIVES VINTAGE SET mit ihren Hits aus den 80ern und 90ern spielen!

www.psyche-hq.de

 

THE FOREIGN RESORT – New Video „FLUSHED“

Promotion News – September 2014

THE FOREIGN RESORT just released their new single/video „FLUSHED“!
[produced by Modshift]

THE FOREIGN RESORT – NEW FRONTIERS [German Release]

TFR_newfrontiers_smallNew Release – August 2014

THE FOREIGN RESORT – NEW FRONTIERS (CD|Digital Album)
Label: Reptile Music / Ignition
Distribution: Altone
Release Date: 29.08.14
File Under: Shoegaze | Post Punk | New Wave

 

 

 

Info:

Sonically expressive, dark and moody, catchy and up-beat are words to describe this Danish group that mixes 80s new-wave with explosive post-punk and shoegaze.

Hailing from Copenhagen, The Foreign Resort has intricately balanced an international sound with songs that instill contradictory feelings of melancholy and bliss. The band takes the audience on a journey through passages of textured layers with haunting and dreamy vocals, to echoes and pulsations of overdriven guitars, powerful drumming, driving bass, and intense thematic melodic lines. The end result is an aural rollercoaster of emotional intensity.

Magazines have praised The Foreign Resort – The Big Takeover wrote “This band is epic!” about their latest release. Since 2010, the band has been rigorous in booking over 200 shows (including showcases at Spot Festival, SXSW, Iceland Airwaves and CMJ Music Marathon). Other international bands have also welcomed them on their tours such as The Raveonettes, A Place To Bury Strangers and Swervedriver.

The Foreign Resort’s new album “New Frontiers” is produced by John Fryer (Nine Inch Nails, Depeche Mode, Cocteau Twins, Lush). The singles “Dead End Roads” and “Alone” are currently in rotation at several radio stations, the next single “Flushed” will be released in fall.

www.theforeignresort.com
www.facebook.com/theforeignresort


Live:

15.11.14 Mainz – Kulturcafe

SOVIET SOVIET & MINDSLIDE – Live in Cologne

Soviet Soviet 285 Kent NOV 2013Event News – May 2014

SOVIET SOVIET & MINDSLIDE live
16.05.14, Tsunami Club Köln

 

 

Zwei Jahre nach ihrer Debut EP haben SOVIET SOVIET im November 2013 mit „Fate“ endlich den ersten Longplayer vorgelegt. Stilistisch vollführt das italienische Trio dabei eine energiegeladene Up-Tempo-Gratwanderung zwischen Post Punk und Shoegaze, die kaum Luft zum Durchatmen lässt. Das Konzert in Köln wird der einzige NRW-Gig auf der anstehenden Europatournee sein.
www.facebook.com/sovietsovietband

Auch MINDSLIDE bewegen sich in den musikalischen Koordinaten zwischen Post Punk und Shoegaze, schlagen jedoch öfters mal ruhigere Töne an. Zeitweise schimmert da auch der melodische Schöngeist von New Wave-Bands wie The Chameleons durch. Nach der Veröffentlichung einer selbstbetitelten EP arbeitet das Bielefelder Quartett derzeit an der Fertigstellung seines ersten Albums.
www.facebook.com/MindSlideMusic1

 

MINUIT MACHINE & DREAM AFFAIR – Live in Cologne

SONY DSCEvent News – May 2014

MINUIT MACHINE & DREAM AFFAIR live
02.05.14, Tsunami Club Köln

 

 

Beim Duo MINUIT MACHINE handelt es sich um einen Ableger der Band PHOSPHOR, die sich im Herbst 2013 aufgelöst hat. Deren ehemalige Keyboarderin Hélène de Thoury hat sich nun in Paris mit der Sängerin Amandine Stioui zusammengetan. Gewisse Parallelen zum sphärisch-verträumten PHOSPHOR Sound sind zwar unverkennbar, insgesamt statten MINUIT MACHINE ihre Songs jedoch mit einer wesentlich dunkleren und synthetischeren Cold & New Wave Stilistik aus. Nach der Veröffentlichung der EP „Blue Moon“ und zweier Singles arbeitet das Duo derzeit an seinem Debütalbum, das demnächst erscheinen wird.
www.facebook.com/minuitmachine

DREAM AFFAIR wurden 2009 in Philadelphia von Frontmann Hayden Payne gegründet, residieren mittlerweile allerdings in Brooklyn und Berlin. Das musikalische Spektrum des Trios transzendiert zwischen treibenden Post Punk Anleihen und unterkühlten Cold Wave Einflüssen. Drei EPs und ein Album hat die Band inzwischen veröffentlicht, am 02.05. wird sie erstmals live in Köln auftreten.
www.facebook.com/dreamaffair

 

BLUE ANGEL LOUNGE & ASCETIC – Live in Cologne

BLUE ANGEL LOUNGEEvent News – March 2014

BLUE ANGEL LOUNGE & ASCETIC live
29.03.14, Werkstatt Köln

 

 

Gegründet 2006 im beschaulichen Hagen, treten THE BLUE ANGEL LOUNGE den Beweis an, dass der Prophet sehr wohl auch im eigenen Land was gilt. Dass die Formation um Frontmann Nils Ottensmeyer internationales Format hat, belegt allein der Umstand, dass sie bereits mit Bands wie Interpol, A Place To Bury Strangers, Dandy Warhols und Brian Jonestown Massacre die Bühne diesseits und jenseits des Atlantiks geteilt hat. Nach zwei Alben und einer EP, bei denen sich die Psychedelic-Wurzeln der Gruppe zunehmend mit dunklen Post Punk- und New Wave-Einflüssen verwoben haben, setzen sie mit ihrem neuen Werk nun zum großen Wurf an. Eine fast einmonatige Europatour im März wird am 29.03. ihren gebührenden Abschluss in der Werkstatt finden.
www.blueangellounge.com
www.facebook.com/blueangellounge

Die australische Band ASCETIC: wird in Köln das Vorprogramm bestreiten. Nachdem das Trio aus Melbourne im vergangenen Jahr sein beachtliches Debütalbum vorgelegt und zusammen mit den Kollegen von Heirs auf eine ausgiebige Tournee quer durch Europa gegangen ist, haben sich die drei Musiker inzwischen in Berlin angesiedelt. Kraftvolle Rhythmen und energetische Post Punk-Gitarren kennzeichnen das musikalische Erscheinungsbild der Gruppe, das im Livegewand eine ganz eigene und sehr immense Intensität entwickelt.
www.ascetic.com.au
www.facebook.com/asceticascetic

 

COSMETICS & MODE MODERNE – Live in Cologne

COSMETICSEvent News – February 2014

COSMETICS & MODE MODERNE live
21.02.14, Tsunami Club Köln

 

 

Bereits mit den ersten beiden Singles auf Captured Tracks hat sich das Duo COSMETICS in die erste Liga der kontemporären Cold Wave-Acts gespielt. Auf der 2013 erschienenen „Olympia EP“ sind die unterkühlten Analogrhythmen und die laszive Intonation von Sängerin Aja Emma zu weiterer Perfektion gereift.
www.cosmeticscosmeticscosmetics.tumblr.com

MODE MODERNE hingegen verschmelzen dunkle New Wave-Einflüsse mit verträumten Shoegaze-Gitarren und mitreißenden Indie Pop-Melodien. Im Januar 2014 veröffentlicht das Quartett das nunmehr dritte Album „Occult Delight“, mit dem es den bisherigen Zenit seines Schaffens erreicht.
www.modemoderne.tumblr.com

 

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge