Schlagwort-Archiv: Shoreline Is

TEMPERS & HAZY MOUNTAINS – Live in Cologne

tempers_red_high resEvent News – November 2013

TEMPERS & HAZY MOUNTAINS live
25.11.13, Tsunami Club Köln

 

 

2011 haben Jasmine Golestaneh und Eddie Cooper TEMPERS in New York gegründet, zwei Jahre später präsentieren sie nun die Früchte ihrer Arbeit. Einflüsse aus Shoegaze und Coldwave verschmelzen dabei mit Jasmine‘s prägnantem Gesang zu einer betörenden Mischung aus Dark und Dream Pop. Nach zwei fulminanten Singles („Eyes Wide Wider“ & „Strange Harvest“) sowie dem wundervollen Swans-Cover „Killing For Company“ veröffentlicht das Duo in Kürze sein Debutalbum, das es im November nun auch auf europäischen Bühnen vorstellen wird.
www.tempersmusic.com

Einleiten wird den Abend der SHORELINE IS-Gitarrist Julian Prott mit seinem Soloprojekt HAZY MOUNTAINS und einer atmosphärischen Melange aus Dream Pop, Shoegaze, Ambient und Chillwave.
www.facebook.com/hazymountains

 

2nd COLOGNE SHOEGAZE NIGHT

TFR

Event News – June 2013

2nd COLOGNE SHOEGAZE NIGHT
Live: The Foreign Resort, The History Of Colour TV & Shoreline Is

05.06.13, Tsunami Club Köln

 

 

 

Nach dem erfolgreichen Einstand der COLOGNE SHOEGAZE NIGHT im letzten Jahr, präsentiert das Team der Veranstaltungsreihe nun ein Mini-Festival im Tsunami Club. Drei Bands werden an dem Abend für ein atmosphärisch dichtes Klangspektrum zwischen verhallten Feedback-Sounds und aufbrausenden Gitarrenwänden sorgen.

THE FOREIGN RESORT aus Dänemark haben mit ihren bisherigen Releases sowie dem aktuellen Album „Scattered & Buried“ bereits nachhaltigen Eindruck in der Indie/Shoegaze-Szene hinterlassen und stoßen mit ihren dunklen Klangpassagen auch immer wieder das Tor zum 80er-Wave auf. Soeben wurden die Aufnahmen zum nächsten Longplayer abgeschlossen, der von niemand geringerem als John Fryer (bekannt für seine Arbeiten mit Cocteau Twins, Lush, Depeche Mode u.v.m.) produziert wird.
www.theforeignresort.com

Auf der Tour begleitet werden sie vom inzwischen in Berlin ansässigen Trio THE HISTORY OF COLOUR TV, das nach diversen Single-Releases mit seinem effektgeladenen Debütalbum „Emerald Cures Chic Ills“ anreist.
http://www.thehistoryofcolourtv.com

Komplettiert wird das Line Up des Abends von der deutschen Band SHORELINE IS, die mit dem letztjährigen Album „Deal Kindly“ eine der bemerkenswertesten und schönsten Newcomer-Platten aus einheimischer Produktion vorgelegt hat.
www.facebook.com/shorelineis